Tierheim News * Das Online Magazin
 
Suche

zufällig überall


.



News

Pucki - Dringende Operation erforderlich -

am 07/01/2011 07:06 PM
Tierheime
.
Pucki
Pucki

Liebe Tierschützer, Liebe Tierfreunde,

Ich bin Pucki ein 8 Jahre alter Münsterländermix, eine gewissenlose Frau die unter dem Deckmantel Tierschutz Hundehandel betreibt hat mich nach Deutschland gebracht.Nach dem Sie festgestellt hat das ich nicht vermittelbar bin, suchte sie im Internet nach einer Pflegestelle der sie alle kosten für mich bezahlen wollte. Leider war das nur ein Trick mich schnell los zu werden.

Nun bin ich seit Oktober beim Tierschutzverein Alchetal e.V.weil ich beim Häufchen machen manchmal geweint habe sind wir zum Tierarzt gefahren. Die Tierärztin sagte uns das liegt daran das was mit der Cauda equina nicht stimmt, und wenn es nicht bald operiert wird muß ich über die Regenbogenbrücke gehen ,weil die Schmerzen die ich bekomme unerträglich werden auch mit Schmerzmittel. Nun hat die Tierärztin eine Frist gesetzt wenn ich in den nächsten 3 Monaten nicht operiert werde, kann sie das als Tierärztin nicht länger verantworten zu mal ich auch in einer schlechten seelischen Verfassung bin.
Leider ist die OP sehr teuer und der kleine Verein (33 Mitglieder) kann die Summe nicht aufbringen, auch wenn die Lesia Klinik dem Verein sehr entgegen kommt.

Meine Leute sagen das man mich schwer mißhandelt haben muß weil ich solche Angst vor allem habe, und ich hätte es verdient noch einige schöne Jahre zu haben. Bitte helft mir denn ich möchte so gern leben.

Euer Pucki

Spendenkonto
Tierschutzverein Alchetal e.V.
Kontonr: 1244565
BLZ: 460 500 01
Für Pucki

Wer möchte kann auch direkt an die Lesia Klinik spenden

LESIA e.V Verein für Frieden und Tierschutz
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Kontonummer 0008888779
BLZ 300 606 01

Bitte im Verwendungszweck "Pucki" eingeben.
Pucki sagt Danke

Druckbare Version